Privatkundenshop -  Alle Preise inkl. MwSt, gültig für Privatkunden. Hinweis schließen x
zum Geschäftskundenshop
unser Tipp

Der Feinschreiber
– Kennzeichen & Verwendung

Fineliner mit ihrem feinen Strich eignen sich hervorragend für die filigranen Linien technischer Skizzen und (Rein-)Zeichnungen. Ihre gleichmäßig dünne, meist metallgefasste Spitze  gewährleistet dabei eine gute Verwendbarkeit mit Schablonen und Linealen, weshalb der Feinschreiber in der Schule auch als Stift für Unterstreichungen beliebt ist.

Welche Fineliner gibt es?
– Arten und Eigenschaften

Wenn Sie nicht unsere Übersicht der beliebtesten Fineliner nutzen wollen, sind bei der Wahl Ihres Feinschreibers Schreibfarbe (und Tinteneigenschaft) von einiger Bedeutung.

Ihren Fineliner kaufen Sie in großer Farbvielfalt. Wählen Sie ein farblich sortiertes Fineliner-Set  oder nutzen Sie eine der vielen Einzelnuancen – wir empfehlen den farbenfrohen Stabilo Point 88. Neben gängigen Finelinern, die auf Wasserbasis schreiben , gibt es noch besonders konturenscharfe, wasserfeste Modelle mit lichtechter Pigmenttinte zu kaufen. Teile dieser Serien, aber auch andere Fineliner sind zudem dokumentenecht , gute Modelle weisen überdies noch Cap off / Austrocknungsschutz  auf.

Hinsichtlich der Strichstärke sind beim Fineliner vor allem Modelle mit 0,4mm (Stabilo Point 88, Schneider Line-Up, Faber-Castell Finepen) häufiger anzutreffen, ansonsten noch die etwas feineren 0,3mm  oder die leicht breiteren 0,5mm . Diverse Feinschreiber, die extra breit sein sollen, erhalten Sie noch mit einer Stärke von 0,8mm . Ansonsten markieren die verschiedenen, auch als Set erhältlichen Strichstärken des schwarzen, dokumentenechten Staedtler Pigment liner (0,05mm bis 2mm) den Bereich, in dem sich die Strichstärken eines Feinschreibers bewegen. Variantenreiche Fineliner-Serien mit mehreren Strichbreiten in unterschiedlichen Farben (schwarz, blau, rot, grün) führen wir als edding 1800 oder Pilot Drawing Pen. Indem der Herlitz my.pen 2 Spitzen (0,5 + 4mm) kombiniert, spart sich mancher Kunde den Kauf eines weiteren Fineliners. "Dicke Fineliner" finden Sie bei unseren Filzstiften.

Empfohlene Fineliner
– im Vergleich

Hersteller wie Stabilo, Staedtler oder Faber-Castell liefern hervorragende Produkte. Damit Sie schnell zwischen den beliebtesten Modellen entscheiden können, haben wir einen kurzen Vergleich der beliebtesten Fineliner erstellt.

Fineliner

Fineliner zeichnen mit Strichstärken von unter 1 mm besonders fein. Fertigen Sie präzise Entwürfe an mit unseren Feinschreibern und Finelinern von Staedtler, Stabilo, edding u. v. a.!


Mehr Infos zur Kategorie Fineliner finden Sie hier
Fineliner Informationen über Fineliner

Unsere Topseller aus der Kategorie Fineliner


Häufig gewählt

Fineliner schwarz
Fineliner blau
Fineliner rot




Produkte aus der Kategorie Fineliner

Die besten Fineliner
– von Stabilo, Staedtler, Schneider, edding & Co.

Um Ihnen noch weitere Anregungen fürs Fineliner-Kaufen zu verschaffen, stellen wir die gefragtesten Feinschreiber (jeweils in vielen Farben / Sets erhältlich) in einer knappen Übersicht dar. Der anschließende Text erläutert die sortenspezifischen Vorteile (und ggf. Unterarten) noch detailierter.

 Wählen Sie! ~~~ Die beliebtesten Fineliner

• Gezeigt werden Beispiel-Bilder! Die vorgestellten Feinschreiber liegen in mehreren Farben (und Modellen) vor.

Stabilo Point 88 Fineliner

Fineliner Stabilo Point 88

0,4 mm
viele Farben (auch Sets)

sechskant
ohne Clip, manche löschbar

kaufen

Staedtler Triplus Fineliner

Fineliner Staedtler Triplus

0,3 mm
viele Farben (auch Sets)

dreikant
mit Clip

kaufen

Schneider Line-Up Fineliner

Fineliner Schneider Line-Up

0,4 mm
viele Farben (auch Sets)

dreikant gummiert
ohne Clip

kaufen

Pigment-Fineliner

Fineliner mit Pigment-Tinte

diverse mm
schwarz/blau/rot/grün

diverse Serien
extra scharf, lichtecht

kaufen

 

Kaum ein Fineliner ist so bekannt wie der 0,4mm dünne Stabilo Point 88. Sein ikonisch orangener Sechskant-Schaft ohne Clip liegt gut in der Hand, die Farb-Palette ist breit und bietet neben einzelnen Nuancen kleine bis große Sets mit bis zu 10, 15, 20 oder 25 Farben (im Blister oder in diversen Box-Formen und Roll-Etuis). Als Stabilo point 88 erasable erhält man sogar eine Variante mit löschbarer Tinte.

Ähnlich große Farbauswahl, aber einen etwas feineren Strich bietet der Staedtler Triplus mit 0,3mm Stärke. Ergonomisch und praktisch präsentiert sich der Dreikant-Schaft mit Clip, bequeme Entnahme des einzelnen Stiftes fördern manche als aufstellbare Box ausgeführte Sets.

Ebenfalls in Dreikant-Form und mit zusätzlicher Gummierung für einen guten Griff versehen, zeigen auch Fineliner der Serie Schneider Line-Up Vielfalt bei den Farben. Diese Feinschreiber sind wiederum 0,4mm stark und weisen keinen Clip auf.

Eine populäre Unterart bilden Fineliner mit Pigmenttinte, deren wasserfestes und lichtechtes Schriftbild hohe Konturenschärfe aufweist: Serien wie der Pilot Drawing Pen, Staedtler Pigment, edding 1800 und 68 stellen Ihnen in den Grundfarben  diverse Strichstärken zur Verfügung.

Neben den gleichfalls populären Feinschreibern von edding, Pilot und Pelikan darf der Stabilo sensor 189, dessen gefederte Spitze sich dem Schreibdruck für permanent gleichbleibenden Schreibkomfort anpasst, nicht unerwähnt bleiben.

 

 

FAQ & Unnützes Wissen

Wie viele Stabilo Fineliner gibt es?
Der bekannte Stabilo Point 88 Fineliner liegt in 47 einzelnen Farben vor.

Was heißt Fineliner?
Das Wort "Fineliner" setzt sich aus "fine" (= fein) und "line" (= Linie) zusammen und bezeichnet entsprechend einen besonders fein schreibenden Stift.


 



Sicher einkaufen

ShopAuskunft.de - Kundentipp Idealo Partner

einfach Zahlen

unsere Zahlungsoptionen
  • Zahlung per Rechnung
  • Skonto bei Vorkasse

gratis für Sie

Wählen Sie eine Zugabe im Warenkorb   (ab 50 € Warenwert) Gratiszugaben