Privatkundenshop -  Alle Preise inkl. MwSt, gültig für Privatkunden. Hinweis schließen x
zum Geschäftskundenshop

5 essentielle Fahrrad-Tipps

Veröffentlicht am 09.06.2020 08:42:13 | Kategorien: rund ums Büro Rss feed

Das gute Wetter lockt derzeit wieder viele Fahrradfahrer ins Freie. Wir geben 5 essentielle Fahrrad-Tipps, mit denen Sie mehr aus Ihrem Drahtesel herausholen, und zeigen unsere Topseller rund ums Rad!

5 Tricks für Fahrradfahrer

Fahrrad-Tipp 1

Nicht zu viel Öl auf die Kette

Wer die Kette zu ausgiebig ölt, riskiert viele Nachteile: Öl ist ein "Schmutzmagnet" und ohne regelmäßige Reinigung verdrecken der Antrieb und die gesamte Schaltung. Ist außerdem kein Kettenschutz installiert, fängt die eigene Hose mit Sicherheit das überschüssige Öl auf. Zum Ölen selbst verwenden Sie am besten spezielles Fahrradöl, das bekannte WD40 oder Feinmechaniköl.

Fahrrad-Tipp 2

Bowdenzüge ölen

Geölte Bowdenzüge besitzen eine längere Lebensdauer und gewährleisten eine größere Bremsleistung. Unser Fahrrad-Tipp hier: Öl direkt in die Bremshüllen sprühen. Wer sich nicht sicher ist oder diese für Laien etwas umständliche Arbeit scheut, sollte sie lieber von einem örtlichen Fahrradladen durchführen lassen.

 
Fahrrad-Tipp 3

Luftdruck überprüfen

Die meisten Leute sind mit zu wenig Luft auf den Reifen unterwegs. Hierbei benötigt man aber beim Treten mehr Energie und liegt weniger stabil in den Kurven. Wer also eine Minute zum Aufpumpen der Reifen hat, sollte sie auch verwenden, um sicher und kraftsparend unterwegs zu sein. Das zulässige Luftdruck-Minimum und -Maximum stehen auf den Reifenseiten.

Fahrrad-Tipp 4

Richtige Sattelhöhe einstellen

Wenn Fahrradfahren anstrengt, ist die erhoffte Erholung dahin. Dabei kann die einfache Einstellung der Sattelhöhe schon viel zur optimalen Kraftübertragung beisteuern. Stellen Sie Ihren Sattel hierzu so ein, dass sich das Bein (fast) vollständig durchdrücken lässt, wenn sich das Pedal ganz unten befindet.

 
Fahrrad-Tipp 5

Unlackierte Teile nach Regenfahrten reinigen & ölen

Nach einer Fahrt im Regen bleibt an vielen empfindlichen Stellen Wasser und meist auch Schmutz zurück. Damit man unschönen Roststellen sowie vorzeitigem Verschleiß vorbeugt, lautet unser Fahrrad-Tipp #5: wischen Sie das Rad mit einem Lappen trocken bzw. reinigen Sie es und ölen Sie vorwiegend die unlackierten Stellen wieder leicht.

Fahrrad-Topseller

Unsere Topseller rund ums Fahrrad   

Wir rüsten Sie aus – Ob der Fahrradständer vor der Firma, das Werkzeug für die heimische Garage, ein sportlicher Rucksack für die nächste Tour oder Sicherheitsausstattung für Ihren Fahrrad-Kurier – unser umfangreiches Sortiment hält einige Überraschungen und Essentials für Drahtesel-Fans bereit. (Preise 05.06.2020)

 
 
 
 
 

   Mehrere Artikel hier einkaufen?

Klicken Sie gewünschte Produkte / Kategorien an, legen Sie Produkte in den Warenkorb und klicken Sie anschließend auf den Zurück-Pfeil im Browser, um wieder hierher zu gelangen. Gerne können Sie sich auch weiter im Shop umsehen. Wenn Sie alles haben, besuchen Sie den Warenkorb (Seitenanfang oben rechts), um die Bestellung abzuschließen.

weitere Beiträge aus der Kategorie: rund ums Büro
alle Blogeinträge der Kategorie: rund ums Büro anzeigen


Kommentar verfassen (nur für registrierte Benutzer)

Klicken Sie hier um sich anzumelden

Kommentar hinterlassen

Sicher einkaufen

einfach Zahlen

unsere Zahlungsoptionen
  • Zahlung per Rechnung
  • Skonto bei Vorkasse

gratis für Sie

Wählen Sie eine Zugabe im Warenkorb   (ab 50 € Warenwert) Gratiszugaben
1